Wie finde ich die richtige Weiterbildung für mich?

Wie finde ich die richtige Weiterbildung für mich?

Wer sich weiterbildet, kann dabei nicht nur beruflich und fachlich, sondern auch persönlich wachsen. Doch bei der großen Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten ist es nicht immer einfach, zielsicher das Richtige zu finden. Wir zeigen dir, welche Aspekte dir bei der Auswahl weiterhelfen können, damit du die richtige Weiterbildung für dich findest.

Der richtige Zeitpunkt für eine Weiterbildung

Um eines vorwegzunehmen: Für die berufliche Weiterbildung gibt es nicht den einen „perfekten“ Zeitpunkt. Im modernen Arbeitsleben gehört es dazu, sich regelmäßig weiterzubilden. Allein durch die digitale Transformation ergeben sich in kurzen Abständen Neuerungen, die eine Weiterbildung notwendig machen.

Doch natürlich gibt es Wegpunkte im Berufsleben, die ganz klar für eine Weiterbildung sprechen. Wenn man davon sprechen möchte, ist in diesen Fällen der ideale Zeitpunkt gekommen, um sich weiterzubilden:

  • Das Ende deiner Elternzeit steht bevor und du möchtest mit frischem Wissen in den Job einsteigen.
  • Du siehst in deiner bisherigen Position keine Zukunft und möchtest den beruflichen Quereinstieg wagen.
  • Du willst einer drohenden Arbeitslosigkeit vorbeugen.
  • Du hast deinen Job verloren und möchtest beruflich in einem neuen Bereich starten.
  • Du strebst eine neue Position bei deinem aktuellen Arbeitgeber an und brauchst dafür zusätzliches Fachwissen.

Findest du dich in einer dieser Situationen wieder, bist du bereit für eine Weiterbildung. 

Zum richtigen Zeitpunkt gehört es auch, abzuklären, wie lange die Weiterbildung dauert. So kannst du genau einplanen, wann du damit fertig bist, wenn es z.B. zu einem Jobwechsel kommt und sich Weiterbildung und neuer Job nicht überschneiden sollten.

Wo stehe ich und wo will ich hin?

Um die richtige Weiterbildung zu finden, solltest du unabhängig von der Ausgangssituation eine kurze Bestandsaufnahme machen. Denn es ist wichtig, dass du dir für deine Weiterbildungsangebot ein persönliches Ziel setzt. So bist du motivierter und offen für neuen Input.

Beim Stöbern durch das Weiterbildungsangebot kannst du dich immer von den beiden Fragen leiten lassen: Wo stehe ich? Wo will ich hin? Du gleichst das Weiterbildungspaket mit deinem Status Quo und deinen Zielen ab. Dort, wo es am meisten Schnittmengen gibt, wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit richtig liegen.

Ein Beispiel:

Du hast bisher im Vertrieb eines mittelständischen Unternehmens gearbeitet. Doch leider musste das Unternehmen betriebsbedingt kündigen. Während deiner Arbeit hast du jedoch schon festgestellt, dass du im Vertrieb für dich keine Zukunft mehr siehst. Doch der Bereich Vertrieb und Marketing interessiert dich weiterhin. Dann könnte z.B. eine Online-Marketing Manager Weiterbildung perfekt für dich sein. Du kommst in einen neuen Bereich und kannst gleichzeitig auf deinem bisherigen Fachwissen aufbauen.

Die Frage „Wo stehe ich?“ ist auf jeden Fall ein wichtiger Gradmesser für die Weiterbildungsauswahl. Denn sie beantwortet, welche Fähigkeiten du bereits mitbringst und welche du erweitern oder optimieren kannst.

Was mache ich gerne?

Es ist von Vorteil, wenn du deine Weiterbildung auf den Fähigkeiten aufbaust, die du bereits mitbringst. Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Wahl der richtigen Weiterbildung ist jedoch auch der Spaß und das Interesse, die du für ein neues Thema mitbringst. Es ist kein Geheimnis, dass die Motivation, sich weiterzubilden, in dem Maße steigt, wie du Interesse und Freude für ein Fachgebiet mitbringst. 

Es kann auch sein, dass du noch gar nicht genau weißt, für welche Themen du wirklich brennst. Dann gilt es, die Augen und Ohren offen zu halten und sich zu informieren. 

Ein Beispiel:

Hast du bisher im Unternehmen immer in der Kundenbetreuung gearbeitet und willst nach der Elternzeit in einem neuen Bereich durchstarten, könnte z.B. Social Media etwas für dich sein. Du nutzt sicherlich das eine oder andere soziale Netzwerk selbst und konntest dich damit auseinandersetzen. Wenn du aber noch nicht so viel über Social Media Marketing weißt, kannst du im ersten Schritt erst einmal danach googlen. Das klingt banal, aber so kannst du dich von Quelle zu Quelle durchlesen und stellst am Ende vielleicht fest, dass eine Social Media Manager Weiterbildung genau das Richtige für dich ist?

Wie sieht der Arbeitsmarkt in dem von mir favorisierten Bereich aus?

Bevor du eine Weiterbildung auswählst, solltest du dich auch mit den Chancen auf dem Arbeitsmarkt auseinandersetzen. Doch an dieser Stelle eine gute Nachricht: In allen Bereichen, die einen Bezug zur Digitalisierung haben, sieht es grundsätzlich gut aus. Ob Online Marketing oder Social Media Marketing, Content Marketing oder Suchmaschinenoptimierung, hier werden von Unternehmen jeder Größenordnung Fachkräfte gesucht. 

Solltest du eher mit einer „Nische“ liebäugeln, gilt die Frage nach der Arbeitsmarktabdeckung umso mehr. 

Ein Tipp: Schau doch einfach mal in die gängigen Stellenportale und prüfe, welche Qualifikationen für deinen Traumjob erforderlich sind. Gleiche diese Anforderungen mit deinem Status Quo und dem ab, was dir eine Weiterbildung bringen kann.

Die Vorteile einer ortsunabhängigen Weiterbildung

Es gibt viele Weiterbildungsangebote, die an einen festen Ort gebunden sind. Das Prinzip ist dann ähnlich wie in der Schule oder an der Uni: Das Wissen wird in Präsenzseminaren vermittelt. 

Doch nicht immer ist die passende Weiterbildung vor Ort bei dir möglich. Dann müsstest du Fahrtkosten und eventuell Übernachtungskosten aufbringen, um das Angebot wahrnehmen zu können.

Mit einer Online-Weiterbildung bist du jedoch örtlich flexibel. In der Regel sind die Seminartage so angelegt, dass du einen halben Tag beschäftigt bist und dich dann im Selbststudium noch tiefer in die Materie einlesen kannst.

Bei ecomex setzen wir von Anfang an auf virtuelle Schulungen und haben unser Konzept immer weiter verfeinert. Unser Anspruch ist es dabei, dass du so viel mitnehmen kannst, wie möglich. Du wirst bei uns z.B. nicht nur trockene Theorie lernen, sondern dein frisch erworbenes Wissen immer auch direkt anwenden können.

Brauche ich ein Zertifikat?

Auf der Suche nach der passenden Weiterbildung bist du sicherlich auf viele verschiedene Angebote gestoßen, manche mit und andere ohne Zertifikat. Auch wenn ein Zertifikat erst einmal nur ein Stück Papier ist, kann es dir beruflich weiterhelfen. Denn zum einen belegt es, dass du dir Fachwissen angeeignet hast und zum anderen ist es auch für dich ein wichtiger Nachweis für einen erfolgreich erreichten Meilenstein in deinem beruflichen Leben. Es geht natürlich nicht darum, einfach nur Zertifikate zu sammeln. Aber mit der Zertifizierung machst du dir bewusst, dass du etwas geleistet hast. Und das ist ein psychologisch nicht zu unterschätzender Vorteil.

Fazit: Handle bei der Suche nach der besten Weiterbildung so, wie bei der Jobsuche

Es ist eigentlich ganz einfach, eine passende Weiterbildung zu finden. Wir fassen zusammen:

  • Frag dich, was du gerne tust.
  • Lege dir ein Ziel fest, das du erreichen willst.
  • Schau, wo dieses Wissen und Können gebraucht wird.
  • Prüfe, ob die Weiterbildung in deinen Zeitplan passt.

Damit ist die Suche nach der besten Weiterbildung für dich ähnlich wie die Suche nach dem passenden Job. Wir wünschen dir bei beidem viel Erfolg!

Und natürlich steht dir das ecomex-Team bei allen Fragen rund um die berufliche Weiterbildung beratend zur Seite. Denn das ist ein letzter wichtiger Punkt, wenn du die richtige Weiterbildung finden möchtest: Nimm die Beratung durch Profis in Anspruch, die dich weiterbringen. Wir von ecomex freuen uns schon auf dich!

Weitere Blogbeiträge
Was kann ich im Online Marketing verdienen?
Was kann ich im Online Marketing verdienen?

Jobmöglichkeiten gibt es im Online Marketing viele. Ob für Quereinsteiger, Newbies oder Erfahrene, im Zuge der Digitalisierung suchen Unternehmen aller Branchen nach Expert:innen für digitales Marketing. Doch abseits von Jobchancen fragst auch du dich vielleicht, welche Verdienstmöglichkeiten es im Online Marketing gibt. Wir haben hier ein paar Daten für dich zusammengestellt. Diese Faktoren haben Einfluss […]

31.01.2024

Wie finde ich heraus, was ich beruflich wirklich will? – 66 Fragen zur Selbstfindung
Wie finde ich heraus, was ich beruflich wirklich will? – 66 Fragen zur Selbstfindung

Die Antwort auf diese Frage scheint so einfach zu sein. Der perfekte Job sollte der sein, der einen glücklich macht. Doch gerade dieses Ziel stellt viele Einsteiger, aber auch Berufstätige mit jahrelanger Erfahrung vor eine große Herausforderung. Wir wollen es dir einfacher machen und haben hier 66 Fragen zusammengestellt, die dir bei der beruflichen Selbstfindung […]

06.11.2023

Alle Beiträge