Beschreibung

In diesem Modul lernen Sie die Grundlagen des Social Media Rechts kennen. Wir weisen Sie darauf hin, welche Tücken es bei der Nutzung von Inhalten (Bilder, Videos, Grafiken etc.) gibt und welche Berechtigungen Sie wann benötigen. Hierbei gehen wir auch darauf ein, was Sie beim Erwerb von Lizenzen und Inhalten beachten sollten. In diesem Zusammenhang stellen wir Ihnen auch freie Lizenzen und ihre Tücken vor. Anschließend erklären wir Ihnen, worauf es bei der Verwendung von Personenaufnahmen ankommt, um nicht die Rechte des Fotografierten zu verletzen. Im letzten Teil des Seminartages sprechen wir über haftungsrechtliche Grundlagen und geben Ihnen Informationen dazu, wie Sie Abmahnungen abwehren oder aussprechen sollten.

Zielgruppe

Dieses Modul richtet sich an Einsteiger im Online-Marketing und Mitarbeiter, in Marketing- sowie Rechtsabteilungen, die sich bislang um die klassischen Marketingformate kümmerten. Zur unserer Zielgruppe gehören weiterhin alle Arbeitssuchenden, die das Ziel verfolgen, zukünftig in diesem Bereich zu arbeiten. Außerdem richten wir uns an Berater und Freiberufler, die Online-Marketingprojekte umsetzen möchten, sowie Coaches, die sich stärker in diesem Aufgabenfeld engagieren wollen.

Nutzen

Sie lernen innerhalb nur eines Seminartages, was Sie rechtlich beachten müssen, wenn Sie sich und Ihr Unternehmen in sozialen Medien präsentieren. Sie wissen nun, wie die Rahmenbedingungen für die Verwendung von Inhalten und Software-Lizenzen aussehen. Nach Absolvieren dieses Moduls sind Sie in der Lage, das Risiko zu reduzieren eine Abmahnung zu erhalten.

Agenda

  • Fallstricke bei der Online- und Offlinenutzung von Inhalten wie Bildern, Grafiken, Videos, Texten, Links und Marken
  • Welche Lizenzen werden wann und wie benötigt?
  • Worauf ist beim Lizenz- und Content-Erwerb zu achten?
  • Freie Lizenzen und ihre Tücken
  • Das Recht am eigenen Bild – worauf ist bei der Verwendung von Personenaufnahmen (Dritte, Kunden, Mitarbeiter und Prominente) zu achten
  • Wer haftet für was?
  • Abmahnungen abwehren oder aussprechen