Beschreibung

In diesem Kurs lernen Sie, was die besten Strategien sind, um Ihr Unternehmen in sozialen Medien zu präsentieren und welche Plattformen für Sie Relevanz besitzen. Wir zeigen Ihnen, welche sozialen Netzwerke es neben Facebook, Instagram und YouTube noch gibt. In einem besonderen Exkurs vermitteln wir Ihnen, wie Sie erfolgreich durch “Krisen” kommen: Wie reagieren Sie am besten auf negatives Feedback auf Leistungen Ihres Unternehmens in sozialen Medien?

Im weiteren Verlauf des Seminars führen wir Sie an Tools heran, die Ihnen das Arbeiten mit sozialen Medien erleichtern und so beispielsweise Trends für Sie analysieren oder die Veröffentlichung von Beiträgen automatisieren.

Zielgruppe

Dieses Modul richtet sich gleichermaßen an Einsteiger und Fortgeschrittene im Online-Marketing sowie Mitarbeitende in Marketing-Abteilungen, die die Performance ihres Unternehmens in sozialen Medien verbessern möchten. Zu unserer Zielgruppe gehören weiterhin alle Arbeitssuchenden, die das Ziel verfolgen, zukünftig in diesem Bereich zu arbeiten. Außerdem richten wir uns an Berater und Freiberufler, die Online-Marketing-Projekte umsetzen möchten, sowie Coaches, die sich stärker in diesem Aufgabenfeld engagieren wollen.

Nutzen

Innerhalb nur eines Tages Sie alles über die wichtigsten Grundlagen zur Strategieentwicklung, Planung und Umsetzung Ihres Social Media Auftritts. Sie finden außerdem heraus, wie Sie Follower und Fans langfristig an Ihr Unternehmen binden und gutes Feedback von ihnen erhalten.

Agenda

  • Benchmarking
    • Beispiele erfolgreicher Social-Media-Strategien
  • Social-Media-Plattformen
    • Facebook, Twitter & YouTube – die wichtigsten Social-Media-Plattformen
    • Weitere Social Media Plattformen im Überblick
  • Grundlagen für Strategieentwicklung und Content-Erstellung
  • Krisenkommunikation
  • Social-Media-Monitoring
    • Know-how: Buzz, Trends und Sentiment mit Tools analysieren
  • Hilfreiche Tools im Überblick