Beschreibung

In diesem Modul lernen Sie, Affiliate Marketing als Marketing-Instrument zu verstehen. Wir vermitteln Ihnen die wichtigsten Grundlagen und Funktionen sowie wie das Zusammenspiel zwischen den Akteuren. Anschließend erfahren Sie, wie Ihnen Shopping-Portale, Gutscheinprogramme oder Blogs bei der Bekanntmachung Ihres Affiliate Programms behilflich sein können.

Weitere Lerninhalte aus diesem Seminar sind: Welche Produkte sind für das Affiliate Marketing geeignet? Wie sollten Sie Ihre Angebote und Werbung gestalten? Wie sehen faire Provisionsmodelle aus – und wie gewinnen Sie letztlich Affiliate-Partner?

Außerdem zeigen wir Ihnen, welche Vor- und Nachteile Affiliate-Marketing-Agenturen im Vergleich zum Inhouse-Management haben.

Zum Abschluss dieses Moduls wird es beispielhaft um den Aufbau von Partnernetzwerken, das Gewinnen neuer Werbe- und Kooperationspartner sowie professionelle technische und personelle Voraussetzungen gehen. Sie lernen bei uns, wie Ihr Projektplan zum Start des Affiliate-Marketing aussehen sollte und wie ein attraktives Provisionsmodell aussehen kann. Zu guter Letzt zeigen wir Ihnen einige erfolgreiche Beispiele aus der Branche, aktuelle Trends (wie nutzen Sie virale Effekte am besten?) und werfen mit Ihnen gemeinsam einen Blick in die Zukunft dieser Marketingform.

Zielgruppe

Dieses Modul richtet sich vor allem an Online Marketing Mitarbeitende, Marketing-Manager, Performance-Marketing-Spezialisten und Betreiber von Online Shops. Zu unserer Zielgruppe gehören weiterhin alle Arbeitssuchenden, die das Ziel verfolgen, einer dieser Tätigkeiten in Zukunft aufzunehmen. Außerdem richten wir uns an Berater und Freiberufler sowie Coaches, die sich stärker in diesem Themenbereich engagieren wollen.

Nutzen

Innerhalb nur eines Tages wissen Sie, wie Sie Partner für den Vertrieb gewinnen, die Sie nur erfolgsbasiert bezahlen müssen. So können Sie einen Bereich oder ihren kompletten Shop so einrichten, dass der Verkauf automatisiert und von Dritten ausgeführt wird.

Agenda

  • Vertriebsinstrument Affiliate Marketing
    • Grundlagen und Funktionsweise
    • Zusammenspiel der Beteiligten: Merchants, Publisher, Netzwerke und Agenturen
  • Partner im Affiliate Marketing
    • Gutschein- und Bonusprogramme
    • Shopping Portale
    • Blogs usw.
  • Analyse von Produkten und Dienstleistungen:
    • Produkte und Dienstleistungen, die für Affiliate-Marketing geeignet sind
    • Potenzialanalyse individueller Angebotspaletten
    • professionelle Angebotsgestaltung
  • Erfolgsfaktoren des Affiliate Marketings:
    • Provisionsmodelle
    • professionelle Werbemittel
    • Affiliate-Betreuung
    • Markenbekanntheit
  • PRaxisanwendungen:
    • Affiliate-Dienstleister vs. eigenständige Lösungen
    • Affiliate-Marketing-Agenturen vs. Inhouse Management
    • Zieldefinition und Kampagnenplanung
    • Budgetsteuerung
    • Markenführung
  • Affiliate-Programme und Affiliate-Kampagnen
    • Vor- und Nachteile des Affiliate Marketings
    • Partnernetzwerke aufbauen, ausbauen und pflegen:
      • Akquise von Werbe- und Kooperationspartnern
      • Bewertung von Bewerbungen und Anfragen
      • Pflege und Einteilung der Publisher
      • Incentivierung und erfolgsabhängige Belohnung
    • fortlaufende Aktualisierung von Werbemitteln und Technik
    • personelle und technische Voraussetzungen
  • Einführungsplanung für Affiliate-Programme
    • Startphase, Konsolidierung, Optimierung
    • Grundlagen für ein attraktives Provisionsmodell
    • Affiliate Relations: Beziehungsmanagement mit Affiliate-Partnern
  • Erfolgreiche Beispiele für Affiliate Marketing

 

  • Trends und Entwicklungen:
    • Social Media und Affiliate Marketing: virale Effekte aktiv nutzen
    • Mobile Affiliate Marketing und Blogmarketing
  • Zukunftsaussichten